FISA - SÜWAG Ferienprogramm 2017


„Spaß mit dem Mountainbike“
Am 8. August trafen sich 10 Mountainbike interessierte Kinder in der Rieslingstraße bei FISA, um einen schönen Ferientag zu erleben. Zuvor haben die Betreuer Andy und Johann sowie die Helfer Alex und Max Bauckhage sowie Nick  Pfähler aus dem Sonntags Mountainbike Team die Kids eingewiesen . Gemeinsam beluden wir den FISA Fahrradanhänger mit den Mountainbikes, einige durften direkt mit Betreuer Andy zum Annasee hochfahren. Schnell hatten wir unser Lager aufgebaut, danach haben die Teilnehmer die MTB abgeladen und startklar gemacht. Bevor es los ging stärkten wir uns mit einem Hefezopf von der Bäckerei Stengel. Nach einer kurzen Sicherheitsbelehrung: Johann nannte sie „10 Gebote“, damit wir Alle wieder gesund ankommen. Endlich ging es dann los. Erst fuhren wir um den Annasee um zu sehen  wie die Kids das bewältigen. Es ging alles gut,  und wir konnten gleich den ersten Trail am Naturfreundehaus angehen. Danach fuhren wir kreuz und quer in Richtung Etzleswenden und Löwenstein. Inzwischen waren wir schon mehr als 2 Stunden unterwegs. Alle bekamen richtig Hunger. Aber wir mussten zurück zum Annasee radeln. Dort angekommen gab es endlich die versprochene Stärkung. Frisch gestärkt ging es in die 2. Tagesetappe. Diese starteten wir mit einem MTB Rennen durch den Stangenwald und um den Annasee. Zum Schluß gings noch mal kräftig hoch zum Beilsteiner Trail. Zufrieden fuhren Christoph Franz, Nino Fuchs, Noah Leuze, Jan Luca Pfingstler, Finn Pröger, Noah Schön, Lucas Senf, Silas Ulm, Janosch Versegi und Lukas Richter zurück nach Auenstein, dort wurde den ausgepowerten Kids eine SÜWAG Urkunde verliehen. Die Betreuer von FISA bedanken sich bei allen Kindern für das tolle Mitmachen. FISA bedankt sich bei SÜWAG für die tolle Unterstützung.

 

 

News

Visitors Counter

Today17
Yesterday82
This week99
This month692
Total60212