FISA MTB Jahresausflug



Die MTB Gruppe traf sich  am 20. Juli  um 14.00 Uhr in der Rieslingstraße, zum alljährlichen Ausflug. Schnell waren die Autos und Anhänger beladen.
Pünktlich starteten wir zur drei stündigen Autofahrt nach Pottenstein in der Fränkischen Schweiz. Dort angekommen wurden wir freundlich von Herrn Berner, auf dessen Hof wir nächtigten, begrüßt. Nach dem Abladen und Aufbauen der Zelte, durften wir leckere Kässpätzle genießen.
Nach dem Essen wurde unser alljährliches Fußballmatch ausgetragen. Es traten das Süwag Nachwuchsteam gegen das Alexander Huber Ergo-Team an.
Mit Mützen von der Firma Palfinger gegen die Sonne, konnte ein überaus spannendes Spiel ausgetragen werden. Sieger des Spiels  war das Süwag Nachwuchsteam. Den Abend ließen wir mit guter Laune am Lagerfeuer ausklingen.
Den Samstag starteten wir mit einem ausgiebigen Frühstück. Danach trafen wir unsere Tour Begleiterin Eva, die mit  uns eine perfekt vorbereitete Strecke, mit Trail`s für Groß und Klein, aussuchte.
Trotz des wechselhaften Wetters hatten wir viel Spaß auf den Wegen und Pfaden der Fränkischen Schweiz. Am Abend spielten wir eine große lustige Spielkartenrunde; sowie das Deuten von Tieren.
 
Sonntags ließen wir das Radfahren aufgrund des Wetters sausen und vergnügten uns im E-Fun Park Pottenstein. Wir lieferten uns spannende Duelle im Elektro -Gokart. Zum Mittagessen ging es dann nochmals zurück zum Berner Hof, dort gab’s zum Abschluss Braten mit fränkischen Knödeln..
Wir möchten uns bei allen Sponsoren bedanken, die FISA unterstützen, denn nur durch ihre Unterstützung kann Johann Jäger  solch ein tolles  Wochenende organisieren . Vielen Dank auch an die Betreuer Martina Jäger, Jochen Paulik, Yannick Bässler und Johann die dafür sorgten dass wir wieder gesund Zuhause angekommen sind. Trotz des regnerischen Wochenendes immer dran denken: „Bei FISA scheint immer die Sonne“.

Euer FISA Reporter Samuel Schieber

 

Visitors Counter

Today114
Yesterday84
This week428
This month739
Total71247