Auensteiner Radsporttage 2021

Die Auensteiner Radsporttage sind dieses Jahr noch gar nicht allzu lang her, trotzdem möchten wir schon über nächstes Jahr sprechen. Denn FISA wird unter den aktuellen Gegebenheiten 2021 leider kein Radrennen in Auenstein ausrichten können. Auch wenn wir glücklich sind, dass wir es geschafft haben, im vergangenem Jahr, etwas verspätet und den Umständen angepasst, die Radsporttage auf die Beine zu stellen war es für den Förderverein FISA mit enormem Aufwand und Einsatz verbunden, die Auensteiner Radsporttage zu organisieren und zu veranstalten.

Leider haben sich die Voraussetzungen für Radsporttage in Auenstein für 2021 nicht verbessert. Zur Bekämpfung von Covid-19 wird das Land Baden-Württemberg ein Kreisimpfzentrum in der Tiefenbachhalle einrichten. Diese liegt direkt an der Rennstrecke und verhindert daher, dass ein Radrennen auf der bisherigen Rennstrecke realisiert werden kann. Leider konnten wir trotz vielen Überlegungen und einer langen Suche keine passende Alternativstrecke finden.

Trotzdem versuchen wir weiterhin die Radsporttage auf den Kindertag zu reduzieren um ein Event für radsportbegeisterte Kinder und Jugendliche aus der Gegend auf die Beine zu stellen, sodass noch nicht zwingend alles abgesagt werden muss.

Euer FISA-Reporter
Nils Limbach

News

Visitors Counter

Today21
Yesterday37
This week109
This month510
Total98898